FLEX DO für

Institutionen

Spiel - Sport - Selbstverteidigung

Schulsport/ Sporttage/ Sportwoche

Für Ihren Anlass bietet FLEX Do spannende und lehrreiche 

Schnupperlektionen und Kurzworkshops:

  • Kickboxen
  • Sportkarate
  • Selbstverteidigung
  • Junior Protect/ Krav Maga

Sie möchten mehr erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf

info@flex-do.ch

Selbstschutz und Selbstverteidigung für Kinder ab KiGa bis 2. Klasse

Kindergarten/ Schulen/ Elternorganisationen/ Vereine

Bereits Kleinkinder geraten häufig in unangenehme Situationen. Mit dem Workshop werden die Kinder (und Eltern) spielerisch geschult um mit kritischen Momenten besser umzugehen.

  • Stärken des Selbstwertgefühls
  • Lernen klare Grenzen zu setzen
  • Lernen sich in schwierigen Situationen zu behaupten

Gerne leiten wir den Workshop an Ihrem Standort in einer geeigneten Lokation oder bei uns in Baden. Dauer und Anzahl Lektionen können variieren (zw. 4 und 8 Lektionen à 45min)

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir unterstützen Sie dabei, einen interessanten und wichtigen Kurs für Ihre Organisation auf die Beine zu stellen. 

info@flex-do.ch

 

Junior Protect - Selbstverteidigung für Kinder und Teenager ab 9 bis 16 Jahre

Schulen/ Elternorganisationen/ Vereine

Kinder und Jugendliche geraten immer häufiger in unterschiedlichste Gefahrensituationen.
Dieser Workshop schärft den «Gefahrenradar» sodass kritische Situationen frühzeitig erkannt und somit ein Konflikt vermieden werden kann. 

Für den Konfliktfall lernen Kinder und Jugendliche altersgerechte, einfache und effektive Selbstverteidigungstechniken, welche sie verhältnismässig einsetzen können.

Gerne leiten wir den Workshop an Ihrem Standort in einer geeigneten Lokation oder bei uns in Baden. Dauer und Anzahl Lektionen können variieren (zw. 4 und 8 Lektionen à 45min)

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir unterstützen Sie dabei, einen interessanten und wichtigen Kurs für Ihre Organisation auf die Beine zu stellen. 

info@flex-do.ch

Women Protect - Selbstverteidigung für Frauen

Frauengorganisationen/ Vereine/ Betriebe

Women Protect ist ein neuzeitliches und äusserst effizientes Selbstverteidigungstraining, welches ausschliesslich für Frauen aus dem Krav Maga Self Defense System konzipiert wurde. Das Erfolgsrezept von Women Protect liegt wie auch beim Krav Maga in der Einfachheit der Techniken, welche altersunabhängig erlernt werden können. Die Kursteilnehmerinnen lernen in diesem Kurs sich gegen blöde Anmachen, Drohungen, sexuelle Belästigungen oder gar Übergriffe zur Wehr zu setzen und stärken dadurch ihr selbstbewusstes Auftreten. Dieser erste Schritt ist ein Ausstieg aus der Opferrolle und gibt der Frau das nötige Selbstvertrauen. Ängste abbauen und den Mut zur Gegenwehr sind weitere Schritte auf dem Weg zum Selbstschutz. Dies kann jede Frau, ganz unabhängig von der körperlichen Konstitution und Alter erlernen, damit sie sich in Zukunft vor verbalen oder tätlichen Konfliktsituationen im Alltag besser schützen kann.

Gerne leiten wir den Workshop an Ihrem Standort in einer geeigneten Lokation oder bei uns in Baden. Der Workshop beinhaltet 8 Lektionen à 60 Minuten und kann an Ihrem Standort oder in Absprache auch bei uns in Baden durchgeführt werden.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir lassen Ihnen gerne weitere Infos zukommen und/oder beantworten gerne Ihre Fragen zum Workshop.

info@flex-do.ch

x30® - vereinstraining

Sportvereine/ Vereine/ Einzelsportler

Bringen Sie Ihren Verein in Bestform. Ob als Wettkampfvorbereitung, als Fitnesstest oder einfach mal zur Abwechslung.

  • Kompetentes Coaching
  • Massgeschneiderte Trainingsprogramme
  • Mentalcoaching

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

info@flex-do.ch

social flex

Angebote mit Herz

Unsere Core Values sind keine Worthülsen, sie zeichnen unsere Philosophie aus. Wir engagieren uns von Herzen für Menschen. Haben Sie einen spezifischen Wunsch, geht es um eine besondere Angelegenheit oder um eine Einrichtung mit ungewöhnlichen Rahmenbedingungen? Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Vorhaben.

  • Opferbetreuung für Behörden
  • Täterarbeit für Behörden
  • Spendenanlässe
  • Gewaltprävention für besonders schützenswerte Zielgruppen

GIRLS PROTECT - GEWALTPRÄVENTION MÄDCHEN

SCHULEN / KIRCHEN-ORGANISATIONEN

In diesem Kurs/ Workshop lernen Mädchen, sich konsequent gegen physische und psychische Grenzüberschreitungen zur Wehr zu setzen aber zugleich auch ihr Selbst- und Körperbewusstsein zu stärken. Hinzu kommt das Trainieren der Aufmerksamkeit zwecks frühzeitigem Erkennen von Gefahren, um diese sodann sicher zu umgehen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir unterstützen Sie dabei, einen interessanten und wichtigen Kurs für Ihre Organisation auf die Beine zu stellen. 

info@flex-do.ch

SENIOR PROTECT - GEWALTPRÄVENTION SENIOREN

SENIORENVEREINE / KIRCHENORGANISATIONEN / ALTERSHEIME

Nicht immer ist ein Angriff auch die beste Verteidigung.

Die Selbstverteidigung für Senioren hat einen Vorteil: Kaum ein Angreifer wird damit rechnen, dass ein Rentner sich zur Wehr setzt. Dies können Sie gezielt nutzen, um den Gegner zu überraschen, sich im Anschluss so schnell wie möglich aus dem Staub zu machen und aus sicherer Entfernung die Polizei zu alarmieren.

Wie befreie ich mich aus einem Klammergriff? Wie drehe ich den Arm des Angreifers um, ohne zu riskieren, mich selbst dabei zu verletzen? Unter anderem werden Fragen dieser Art in diesem Kurs besprochen.

Das stärken von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl ist genauso ein Teil der Lektionen wie das lernen, gefährliche Situationen schnell zu erkennen und zu vermeiden.

Sie möchten mehr erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne.

info@flex-do.ch

HANDICAP PROTECT - GEWALTPRÄVENTION HANDICAP

SCHULEN / KIRCHENORGANISATIONEN / HEIME / EINRICHTUNGEN

Selbstverteidigung für Menschen mit Handicap setzt sich genauso wie bei gesunden Menschen aus folgenden Teilbereichen zusammen: Achtsamkeit im Alltag und Vermeidung unnötiger Risiken, im Vorfeld antrainierte Verhaltensmustern, die helfen der Gefahr zu entkommen. Körperliche Selbstverteidigung als allerletztes Mittel im Rahmen der Notwehr. 

Die Nachteile bei Menschen mit Einschränkungen sind je nach Grad des Handicaps sehr gross, das ist Tatsache. Aus diesem Grund setzen wir uns intensiv mit jedem Kursteilnehmenden und dessen Möglichkeiten auseinander, arbeiten und erarbeiten gemeinsame Techniken und Methoden zur Gewaltprävention und zum Selbstschutz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

info@flex-do.ch

OPFERBEGLEITUNG

OPFERBERATUNGSSTELLEN / BEHÖRDEN / SCHULEN

In Zusammenarbeit mit Burri Thalmann Empowerment (www.bt-empowerment.ch) führen wir auf Mandatsbasis für Einzelpersonen oder spezifische Gruppen massgenschneiderte Ausbildungen durch. Gestützt auf eine fundierte Bestandesaufnahme wird in der Folge das Ausbildungsprogramm definiert. Auf Basis des sehr bewährten Selbstschutzsystems KMS «Krav Maga Self Protect Association» erlernen die Teilnehmenden einfache, effiziente und realistische Tools, um seine eigenen Grenzen zu erkennen und diese konsequent zu schützen. Die Teilnehmenden arbeiten gezielt an der Verbesserung ihres Selbstbildes und ihrer Selbstsicherheit. Die Ergebnisse sind erkenn- und erlebbar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

info@flex-do.ch

TÄTERBEGLEITUNG

STRAFVERFOLGUNGSBEHÖRDEN / SCHULEN

In Zusammenarbeit mit Burri Thalmann Empowerment (www.bt-empowerment.ch) führen wir auf Mandatsbasis für Einzelpersonen massgenschneiderte Begleitungen durch. Nach einer fundierten Bestandesaufnahme führen wir den/die Täter/in bewegungs- und erlebnisorientiert durch ein straffes Ausbildungsprogramm. Wir begleiten den/die Klient/in aus verschiedenen Blickwinkeln, beschäftigen uns auf systemischer Beratersicht mit dessen Innenleben und motivieren den/die Klient/in im Rahmen von körperlichen Aktivitäten zu einer differenzierten Aussensicht. Die Resozialisierung des/der Täter/in und die Verhinderung weiterer Straftaten sind unsere Herzensangelegenheit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

info@flex-do.ch


Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wünschen weitere Auskünfte, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie.